Exhibition

Annette Kelm | Leaves

March 11—May 7, 2017
Kestner Gesellschaft

Mit Annette Kelm (* 1975 in Stuttgart) stellt die Kestner Gesellschaft eine bedeutende Vertreterin der jüngeren deutschen Fotografie aus. Mit ihrem akribischen Blick auf die Welt erschafft die Künstlerin einzigartige Bildwelten, in denen sie das vermeintlich Bekannte in einem Moment energiegeladener Aufgeräumtheit festhält, der jeden Augenblick umzukippen droht. In Einzelaufnahmen sowie Serienbildern dekliniert Kelm ein Vokabular von Motiven durch, das von alltäglichen Objekten, über Architektur- und Landschaftsaufnahmen bis hin zu Portraits reicht. Die Fotografien reihen sich in die Bildtradition westlicher Kunstproduktion ein, hinterfragen und offenbaren aber auch auf kritische Weise unsere Wahrnehmung und Rezeption ebendieser Bild- und Sehkultur. Mit einfachsten Mitteln führt Kelm die Konstruktion solcher Bilder vor und überlässt dem Betrachter die Möglichkeit einer Dechiffrierung und Dekonstruktion. Typisch für ihr Werk sind kühle aber klar anmutende Fotografien, deren Motive sich häufig aus den einfachen Dingen moderner Alltagskultur speisen. Überlegungen zum Phänomen Bild und dem Medium der Fotografie stehen dabei im Mittelpunkt der konzeptuellen Arbeit Kelms.

Kestner Gesellschaft
Goseriede 11, 30159 Hannover, Hannover, Deutschland

More Information

Recent events in Exhibitions
Exhibition October 4—November 27, 2017

Tine Guns - To Each His Own Mask

Casino Luxembourg - Forum d'art contemporain, L-2013 Luxembourg, Luxembourg

Casino Luxembourg - Forum d'art contemporain, L-2013 Luxembourg, Luxembourg

Exhibition November 9—25, 2017

Tiny Tears (les belges)

Mi Galerie, 75003 Paris, France

Exhibition November 16, 2017—January 21, 2018

The Atlas of beauty by Mihaela Noroc

f3 – freiraum für fotografie , 10179 Berlin, Germany