HANT Magazin #1 ist erschienen

Das HANT - Magazin richtet sich ein ein junges, Fotografie- & Kunstinteressiertes Publikum. Mit dem Magazin wollen wir eine Plattform für die zeitgenössische Fotografie in Thüringen bieten. Das Projekt stellt sich die Frage, ob es neben dem Einfluss der Bauhaus-Universität in Weimar eine "Thüringer Fotoschule" gibt und wie diese aussieht.

Unser Wunsch ist es, zwischen bereits etablierten Künstlern und unbekannten Talenten zu vermitteln, sodass es einen neuen Anlass gibt, gemeinsam die Fotografie mit Ausstellungen und dem Magazin in Thüringen aufleben zu lassen.

Die erste Ausgabe steht unter dem großen Thema der Reise. Unter den abgedruckten Serien schauen einige Fotografien heraus in die Welt und bilden diese dokumentarisch ab, andere Serien reisen zurück in die eigene Vergangenheit des Verfassers. Unsere „Butterfahrt nach Bangladesch“ endet dabei nicht und fährt vorbei an Orten, die im ersten Moment trist erscheinen, an denen sich jedoch genau jetzt ein neuer Weg auftut. www.hant-magazin.de

Also in Magazines

„Dear John“ zeigt die Verflechtung von Geschichten, Orten, Menschen und Emotionen – Tagebucheinträge über die Liebe zur Tristesse. [...]

This special edition of 'dienacht' presents new work from the photographers of the second Postgraduate class of the Ostkreuzschule for Photography.

Die Jubiläumsausgabe (5 Jahre / 10. Ausgabe) ist gerade erschienen! Aus dem Inhalt: Fotografie von Andrew Testa, Arno Schidlowski, Yossi Lolloi, [...]