Die rote Trude Magazin #1: Govinda Van Maele

Govinda Van Maele wurde 1983 in Luxemburg geboren; er führt Regie, arbeitet gelegentlich als Kameramann oder Fotograf, schreibt Drehbücher. Er ist Mitbegründes Kollektivs Filmreakters und lebt in Luxemburg und in der Türkei.

Ich traf Govinda in seinem Haus in einem kleinen, idyllischen luxemburger Dörfchen, um mit ihm ein Interview über seine erste Langzeitdokumentation zu führen, und über Filmemachen in Luxemburg, über die Szene und das Elitäre, über reiche gelangweilte Hausfrauen, über Reisen und Fotografie.

Interviewmagazin
13 x 18 cm, 32 Seiten + Bildnachweis-Karte
Auflage: 70 Stück

4,00 Euro
Also in Die rote Trude

Trier West is considered to be a disadvantaged suburban area with a high rate of unemployment and a lot of low cost housing which was developed from [...]

An Interview with me (about dienacht Magazine & Publishing, Die Rote Trude, photography, ...) was printed in "Easter Trouble Press Cafe", [...]

Sometimes, unexpected things happen.

Also in Favoriten

An animation clip by street artist BLU.

Einige der Künstler, die dieses Mal dabei sind: Claudia Eschborn - Portfolio (Fotografie/D) Tierney Gearon (Coverbild), mit der Serie "The Mother [...]

A short video directed by Ryan McGinley.