Die rote Trude Magazin #1: Govinda Van Maele

Govinda Van Maele wurde 1983 in Luxemburg geboren; er führt Regie, arbeitet gelegentlich als Kameramann oder Fotograf, schreibt Drehbücher. Er ist Mitbegründes Kollektivs Filmreakters und lebt in Luxemburg und in der Türkei.

Ich traf Govinda in seinem Haus in einem kleinen, idyllischen luxemburger Dörfchen, um mit ihm ein Interview über seine erste Langzeitdokumentation zu führen, und über Filmemachen in Luxemburg, über die Szene und das Elitäre, über reiche gelangweilte Hausfrauen, über Reisen und Fotografie.

Interviewmagazin
13 x 18 cm, 32 Seiten + Bildnachweis-Karte
Auflage: 70 Stück

4,00 Euro
Also in Die rote Trude

Maria is a 72 year old woman who lives in a small village in the South-West of Romania, right next to the Serbian border. 

How can the discrepancy between outside and inside  be so huge? Or maybe the one conditions the other? - Ticino, Switzerland 2011 - [...]

HABITUAL GRACE: A supernatural quality infused by God into the soul at the moment of justification, perfecting the soul in a supernatural [...]

Also in Favoriten

Ce n'est pas un livre. Witho's book actually is an experience, and it is like no classical book is supposed to be. It shows mountains arising during [...]

Vor etwa über 1 Jahr wurde ich gefragt, ob ich im Rahmen einer größeren Veranstaltung eine "dienacht"-Ausstellung in Luxemburg organisieren und [...]

The very new dienacht issue arrived, featuring, among others Asger Carlsen's "Wrong" series (also the cover story), and more photography by Chinese [...]