Muralismo Morte

Ein fantastisches, vielseitiges Buch über die moderne Wandmalerei! Künstler wie Roa, Remed, Klub 7, Aec & Waone (Interesni Kazki), Blu, Os Gemeos, Escif, Jens Besser, BerlinBeamBoys, Sonice Development, 3ttman, Kain Logos sind dabei, sowie Beiträge von Robert Kaltenhäuser, Peter Michalski, Resto und Thilo Fröbel.

"Muralismo Morte - The Rebirth of Muralism in Contemporary Urban Art reveals the vibrancy of a new type of muralism as it rises from the shadows of urban spaces in metropolises worldwide. From much celebrated pieces in prominent places to those hidden in anonymous, decayed ruins, it features the large-scale murals and small interventions of some of the most exciting international artists associated with this movement. Muralist and art activist Jens Besser uncovers these treasures and offers special insights into the emerging scene that is coloring our urban experience."

21 x 28,5 cm, 200 Seiten
ca. 300 farbige Illustrationen und Fotografien
Hardcover, auf Englisch

24,95 Euro
Also in Favoriten

Die nächste "dienacht"-Ausstellung steht vor der Tür. Anlässlich der Veröffentlichung der 6. Ausgabe gibt es eine Releaseparty und eine [...]

Ich habe Dalton Gettys Webseite noch nicht finden können (vielleicht hat er auch keine), aber hier sind ein paar seiner Arbeiten. [...]

Im November finden zum ersten Mal die Fototage in Trier statt, und dazu erscheint eine Sonderausgabe von "dienacht" als Ausstellungskatalog. Das [...]