Christopher Anhalt: Scars & Beauty

Scars & Beauty vereint in 21 Photos unterschiedliche, teilweise gegensätzliche Motive. Das Heft präsentiert sie in einem reduzierten und gleichzeitig lebendigen Layout, es stellt Fragen nach Schönheit und ihrer Wirkung, und lädt den Betrachter ein zur freien Assoziation.

Auflage: 250 Stück
Klammergeheftete Broschur
Format 174 x 232mm, 32 Seiten
nummeriert

Also in Artzines

Das Magazin das nur aus Stickern besteht, feiert seine vierte Ausgabe. Klebstoff ist etwas größer als eine CD-Hülle, genauso dick und auf dickem [...]

An urban district, an appartment, a landscape of empty sheets... "unmade beds" is an ongoing series of visual poems, which are gradually published [...]

Aus dem Inhalt: Fotografie von Roger Ballen, Rhona Bitner, Miriam Schwedt, Ivars Gravlejs, Sarah Small und Luca Desienna, Illustration von Ken [...]