Christopher Anhalt: Scars & Beauty

Scars & Beauty vereint in 21 Photos unterschiedliche, teilweise gegensätzliche Motive. Das Heft präsentiert sie in einem reduzierten und gleichzeitig lebendigen Layout, es stellt Fragen nach Schönheit und ihrer Wirkung, und lädt den Betrachter ein zur freien Assoziation.

Auflage: 250 Stück
Klammergeheftete Broschur
Format 174 x 232mm, 32 Seiten
nummeriert

Also in Artzines

Seminar Thomas Meyer: FAITS DIVERS „Nun, eine Fotografie entsteht immer durch die spontane Reaktion auf sich selbst.“ Robert Frank, 1958 [...]

Nine small experiments.

Am Dienstag, den 5. Oktober, werde ich meine Arbeit "West" am Ort des Entstehens, in Trier West, zeigen. Ihr seid zur Eröffnung um 18 Uhr herzlich [...]