Euan Gallacher macht Diplomarbeit über (u. a.) "dienacht"

Vor etwa 1 Jahr schrieb mich Euan Gallacher aus Schottland an; er studierte Design und schrieb seine Abschlussarbeit über selbst verlegte Magazine und Zines, und irgendwie fand er "dienacht" und "rough", mein Artzine, das ich vor "dienacht" anfing und eine Zeit lang parallel weiter machte. Er fragte mich, ob er ein Interview mit mir führen könne – vor kurzem kam das gedruckte Buch, inklusive seine Abhandlung und das komplette Interview über "dienacht" und Zines und Unterschiede zwischen Print- und Onlinemagazine.

Also in Favoriten

DEAD TRAFFIC and NOCTURNES, both published by dienacht Publishing, were selected by Photo-Eye as two of the best books of 2012! Woohoo! [...]

You will fall in love with this book... Only 3 copies available! „Laura Makabresku condenses the fairy tale into a frame. One stage on which [...]

Enveloped murmurs collected in this booklet with mini narratives in each spread. They are based from Evah Fan's drawings and remixed with collage [...]