dienacht Sonderausgabe

Morgen findet die Eröffnung der Fototage in Trier statt. Und rechtzeitig dazu kommt die Sonderausgabe von "dienacht", als schicker Ausstellungskatalog. Dicker als die sonstigen Ausgaben (158 Seiten, mit Ausklappseiten), aber nicht teuerer. 25 Künstler werden darin vorgestellt, darunter Größen wie Thomas Florschuetz, Pieter Hugo oder Michael Wesely, oder auch Fotografen, die mit anderen Serien schon einmal in "dienacht" gezeigt wurden, wie Phil Toledano oder Elinor Carucci.

Katalog der Fototage Trier 2010
25 Fotografen und Videokünstler auf 158 Seiten, 15 x 18 cm
Offsetdruck, vollfarbig, mit Aufklappseiten
deutsch/englisch

Sold out

Nachdem lange Zeit hier im Blog nichts passiert ist, freue ich mich, anzukündigen, dass man ab sofort die neue Ausgabe bewundern kann! Wie immer, [...]

You cannot delay time, let alone stop it – really?

Seit dem 1. Oktober ist die vierte Ausgabe da. Ein Bild von Peter Franck ziert das Titelbild (sein Buch "Gegessen wird Zuhause" kann man [...]