dienacht #8

Ein bisschen früher als gewohnt und geplant ist die neue "dienacht"-Ausgabe erschienen. Die Auflage hat sich auf 1500 Exemplare erhöht, die aber immer noch einzeln nummeriert werden, und das Cover ist ein bisschen wie "back to the basics", in schwarz-weiß gehalten (Das Coverbild stammt von Claire Martin's Serie "The Downtown East Side").

Aus dem Inhalt:

Claire Martin - Eine Reportage über Arme, Arbeitslose, Drogensüchtige, AIDS-Infizierten in Vancouver, Kanada Nicholas Hughes - reduzierte, düstere Landschaftsbilder Fünf Projekte des Grafik-Designers Marius Hofstede und die Diplomarbeit von Maurice Vink Ein Portfolio des Magnum-Fotografs Antoine D'Agata Phil Toledano mit seine Serie über Telefonsexanbieter Ein Portfolio des Zeichners Nicholas Di Genova Zine-, Bücher- und Magazinbesprechungen.

und vieles mehr.

** zweifach ausgezeichnet bei den LeadAwards 2011! **
1500 Exemplare
122 Seiten, 15 x 18 cm
Offsetdruck, vollfarbig
deutsch/englisch, einzeln nummeriert

Sold out

One year has passed, and here it is: the new issue of 'dienacht'!

You cannot delay time, let alone stop it – really?

So, here we are again. dienacht is not just a portfolio magazine, but also a personal project. That's why some personal circumstances lead to the [...]

Also in Favoriten

Henk van Rensbergen fotografiert verlassene Orte überall auf der Welt - Häuser, Hotels, Fabrikhallen ..., sucht nach Ihre Geschichten und erzählt [...]

Aus dem Inhalt: Fotografie von Roger Ballen, Rhona Bitner, Miriam Schwedt, Ivars Gravlejs, Sarah Small und Luca Desienna, Illustration von Ken [...]

Volker Gerlings Daumenkino ist mittlerweile legendär: Er ist 3000 Kilometer zu Fuß durch Deutschland gelaufen und porträtierte dabei Menschen, [...]