Taryn Simon

Spätestens seit Ihrem Buch "An American Index of the Hidden and Unfamiliar" ist Taryn Simon auf dem Fotografie-Olymp angekommen. Eine Auswahl der Bilder kann man in "dienacht" #6 sehen, und das Buch an sich ist ein imposantes Machwerk, das mit Sicherheit zu einem begehrten Sammlerobjekt wird. Nicht gerade günstig, aber ein absolutes Muss. Hier spricht sie über ihrer Arbeit und Vorgehensweise.

Also in dienacht

Vor etwa 1 Jahr schrieb mich Euan Gallacher aus Schottland an; er studierte Design und schrieb seine Abschlussarbeit über selbst verlegte Magazine [...]

Am 30.11. um 18 Uhr bin ich eingeladen, den Studenten der Berliner Technischen Kunsthochschule (Bernburger Straße 24 - 25) im Rahmen einer "Lecture" [...]

Im ersten Teil des Workshops stellt Calin Kruse (dienacht Magazin / dienacht Publishing) seine Arbeits- und Herangehensweise an -Gestaltung und [...]